23.05.2013 13:40

Marokko – Ein faszinierendes Abenteuer mit dem Mietwagen

Marokko
© iStock / Thinkstock

Es ist ein echtes Abenteuer, Marokko mit dem Mietwagen zu erkunden. Den Reisenden erwarten exotische Städte, endlose Wüsten und traumhafte Strände. Unsere Mietwagentipps sollen helfen, Buchung und Reise zu erleichtern.

Den richtigen Wagen buchen

Nicht alle Straßen in Marokko sind befestigt. Buchen Sie also lieber ein robustes Fahrzeug mit Allradantrieb. Damit können Sie sicher sein, all Ihre Wunschziele auch erreichen zu können.

Auf Klimaanlage achten

In Marokko wird es sehr heiß. Zudem sind die Straßen so staubig, dass es keinen Spaß macht, mit geöffnetem Fenster zu fahren. Buchen Sie also immer einen Wagen mit Klimaanlage, um eine angenehme Tour zu genießen.

Die richtige Versicherung wählen

Viele Marokkaner pflegen einen abenteuerlichen Fahrstil. Verkehrsregeln werden eher als Empfehlung gesehen, an die man sich nicht unbedingt halten muss. Ein Unfall ist hier schnell passiert. Sichern Sie sich ab und buchen Sie einen Mietwagen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung.

Die Westsahara meiden

Sahara
© iStock / Thinkstock

Das Auswärtige Amt rät von Reisen in die Westsahara ab. Hier ist die Sicherheitslage gefährlich. Auch das Rif-Gebirge sollten Sie nicht allein bereisen. Informieren Sie sich immer kurz vor Abreise auf den Internetseiten des Auswärtigen Amts über den aktuellen Sicherheitsstand. www.auswaertiges-amt.de

Nicht in der Nacht fahren

Da in der Nacht viele Fahrzeuge ohne Licht unterwegs sind, wird eine Autofahrt zum Risiko. Lassen Sie Ihren Wagen nach Einbruch der Dunkelheit lieber stehen.

Alles an Bord ?

Achten Sie darauf, dass in Ihrem Mietwagen Verbandspaket, Warnweste und Warndreieck vorhanden sind. Diese Gegenstände sind gesetzlich vorgeschrieben.

Vorsicht Fußgänger

Tiere auf der Straße
© hemera / Thinkstock

Selbst auf Autobahnen müssen Sie damit rechnen, dass sich Fußgänger oder Tiere auf der Fahrbahn befinden. Passen Sie Ihre Fahrweise entsprechend an.

Tempolimit beachten

In Ortschaften müssen Sie auf die Beschilderung achten. Hier dürfen Sie zwischen 40 und 60 km/h schnell sein. Auf Landstraßen gilt ein Tempolimit von 100 km/h. Auf Autobahnen ist bei 120 km/h Schluss.

Kinder richtig sichern

Kinder unter 10 Jahren dürfen in Marokko nicht auf dem Vordersitz fahren.

Hände weg vom Alkohol

Die Promillegrenze in Marokko ist klar definiert. Sie liegt bei 0,0.

Halteverbot beachten

Wenn Sie am Straßenrand eine rot-weiße oder gelbe Linie sehen, müssen Sie den Wagen woanders abstellen. Hier besteht nämlich Parkverbot.

Tipps der Redaktion

Verkehrsregeln

Verkehrsregeln in Marokko

Informieren Sie sich hier über die marokkinischen Verkehrsregeln und Bußgelder

Feiertage

Feiertage in Marokko

Hier finden Sie eine praktische Auflistung aller gesetzlichen Feiertage in Marokko.

Unser Lesetipp:

Roadtrip durch Marokko

Mietwagen-Ratgeber

In unserem Mietwagen-Ratgeber finden Sie eine große Auswahl an Themen rund um das Auto mieten in Marokko. Unsere erfahrenen Mietwagen-Experten geben Hinweise, Tipps und Tricks rund um Kaution, Sicherheit, Vekehrsregeln und vieles weitere!

Mietwagen Marokko im Preisvergleich

Sparen Sie bis zu 50% bei Ihrem Mietwagen Marokko durch einen kostenlosen Vergleich unserer zahlreichen Partner: Wir bieten Mietwagen Marokko im Preisvergleich mit den Mietwagen-Anbietern Atlasoption, Auto Escape, Auto Europe, Avis Autovermietung, Budget Cars & Van Vermietung, CarDelMar, DerTour Ferienautos, Drive FTI, Holiday Autos, Enteperise Car Hire und Sunny Cars Ferienmietwagen.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Reise und natürlich gute Fahrt!