02.05.2013 15:40

Mit dem Mietwagen Kroatien entdecken

Kroatien
© iStock / Thinkstock

Kroatien ist nur einen kurzen Flug entfernt, doch den Besucher erwartet eine völlig neue Welt. Herrliches Meer, lange Sandstrände und malerische Städtchen. Am besten lässt sich die Vielfalt des Landes mit dem Mietwagen erkunden. Für Buchung und Reise haben wir ein paar Tipps zusammengestellt.

Den richtigen Mietwagen nehmen

Gerade in den alten pittoresken Orten des Landes können die Gassen sehr eng sein. Mit einem großen Auto kann es Ihnen passieren, dass Sie am Ortsrand parken müssen, weil die Straßen im Ort zu schmal für den Wagen sind. Buchen Sie daher lieber ein kleines Auto, das zudem meist auch weniger Benzin verbraucht.

Die richtige Versicherung wählen

alles ok
© iStock / Thinkstock

Der Mietwagen ist Ihnen fremd, der Straßenverkehr ist ungewohnt. Schnell ist im Ausland ein Unfall passiert. Gehen Sie auf Nummer sicher und buchen Sie einen Wagen mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung.

Die Verkehrsregeln beachten

50 km/h dürfen Sie in Ortschaften fahren. Auf Landstraßen sind 90 km/h erlaubt. Auf Schnellstraßen dürfen Sie 110 km/h schnell sein. Und auf Autobahnen liegt das Tempolimit bei 130 km/h.

Die Kinder richtig sichern

Kinder unter fünf Jahren müssen in einem geeigneten Kindersitz auf dem Rücksitz transportiert werden. Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren können auch mit dem Dreipunktgurt gesichert werden, sofern eine geeignete Sitzerhöhung vorhanden ist.

Das Licht nicht vergessen

Vom letzten Sonntag im Oktober bis zum letzten Sonntag im März muss auch tagsüber das Abblendlicht eingeschaltet werden.

Alles an Bord?

Erste Hilfe
© iStock / Thinkstock

Achten Sie darauf, dass sich folgende gesetzlich vorgeschriebenen Gegenstände in Ihrem Mietwagen befinden: Verbandszeug, Warndreieck, Warnweste, Ersatzlampenset.

Promillegrenze beachten

0,5 Promille sind schnell erreicht. Am besten nehmen Sie während der Fahrt gar keinen Alkohol zu sich. Für Fahrer unter 24 Jahren stellt sich diese Frage gar nicht. Bei ihnen liegt die Promillegrenze bei 0,0.

Handy im Auto

Während der Fahrt darf der Fahrer das Handy nur benutzen, wenn der Wagen über eine Freisprecheinrichtung verfügt.

Blinken nicht vergessen

Wenn Sie in Kroatien überholen, muss während des gesamten Überholvorgangs geblinkt werden.

Tipps der Redaktion

Verkehrsregeln

Verkehrsregeln in Kroatien

Informieren Sie sich hier über die kroatischen Verkehrsregeln und Bußgelder

Mentalität

Information über die Kroaten

Welche Mentalitätsunterschiede Sie mit Kroaten haben können, erklären wir in diesem Artikel

Feiertage

Feiertage in Kroatien

Hier finden Sie eine praktische Auflistung aller gesetzlichen Feiertage in Kroatien.

Mietwagen-Ratgeber

In unserem Mietwagen-Ratgeber finden Sie eine große Auswahl an Themen rund um das Auto mieten in Kroatien. Unsere erfahrenen Mietwagen-Experten geben Hinweise, Tipps und Tricks rund um Kaution, Sicherheit, Vekehrsregeln und vieles weitere!

Unser Lesetipp:

Roadtripp in Kroatien

Mietwagen Kroatien im Preisvergleich

Sparen Sie bis zu 50% bei Ihrem Mietwagen Kroatien durch einen kostenlosen Vergleich unserer zahlreichen Partner: Wir bieten Mietwagen Kroatien im Preisvergleich mit den Mietwagen-Anbietern Atlasoption, Auto Escape, Auto Europe, Avis Autovermietung, Budget Cars & Van Vermietung, CarDelMar, DerTour Ferienautos, Drive FTI, Holiday Autos, Enteperise Car Hire und Sunny Cars Ferienmietwagen.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Reise und natürlich gute Fahrt!