07.05.2013 11:27

Mit dem Mietwagen Irland erkunden

irland
© iStock / Thinkstock

Es gibt nur wenige größere Städte auf der Erde, in denen der Besucher kein irisches Pub finden kann - aus gutem Grund. Einmal in Irland, sollte man also auch diesen Teil der Lebenskultur nicht verpassen.

Die Vielfalt der Insel lässt sich am besten mit dem eigenen Mietwagen erkunden. Damit bei der Buchung und während der Reise nichts schief geht, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

Versicherungsschutz beachten

Achten Sie bei der Reservierung darauf, dass Ihr Mietfahrzeug ausreichend versichert ist. Die Verkehrssituation im Ausland ist ungewohnt und das Fahrzeug ist Ihnen fremd. Da ist schnell ein kleiner Unfall passiert. Wenn Sie eine Vollkasko gebucht und zudem die Selbstbeteiligung ausgeschlossen haben, kann Ihnen zumindest finanziell nichts passieren. Die Versicherung wird den Schaden begleichen, sofern keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt.

Automatikfahrzeug wählen

Thumbs up
© iStock / Thinkstock

In Irland herrscht Linksverkehr. Folglich befindet sich auch das Lenkrad eines irischen Mietwagens auf der für uns anderen Seite. Das ist schon ungewohnt genug. Erschweren Sie sich die Reise nicht zusätzlich mit einem Schaltgetriebe, das mit der linken Hand zu bedienen wäre. Mieten Sie einfach ein Auto mit Automatikgetriebe, stellen Sie den Schalthebel auf D und fahren Sie entspannt los.

Tempolimits beachten

In Irland gelten auf Landstraßen unterschiedliche Tempolimits. Sie dürfen zwischen 60 und 100 km/h schnell fahren. Achten Sie auf die Beschilderung. Auf Autobahnen gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 km/h. Innerorts dürfen Sie 50 km/h schnell sein.

Hände weg vom Handy

In Irland ist es untersagt, während der Fahrt zu telefonieren.

Vorsicht „Wildwechsel“

Auf der Insel gibt es mehr Schafe als Einwohner - und viele davon grasen in freier Natur. Rechnen Sie also immer damit, dass eine Schafherde die Straße blockieren kann und fahren Sie entsprechend vorsichtig.

Parkverbot beachten

Ein Halteverbot erkennen Sie an der Aufschrift „NO WAITING“ oder an einer gelben Linie auf der Straße.

Hände weg vom Alkohol

Verschieben Sie Ihren Pubbesuch auf den Abend. Das irische Bier ist sehr schmackhaft und die gerade noch erlaubten 0,8 Promille sind schnell erreicht.

Tipps der Redaktion

Verkehrsregeln

Verkehrsregeln in Irland

Informieren Sie sich hier über die irischen Verkehrsregeln und Bußgelder

Mentalität

Information über die Briten

Welche Mentalitätsunterschiede Sie mit Briten haben können, erklären wir in diesem Artikel

Feiertage

Feiertage in Irland

Hier finden Sie eine praktische Auflistung aller gesetzlichen Feiertage in Irland.

Mietwagen-Ratgeber

In unserem Mietwagen-Ratgeber finden Sie eine große Auswahl an Themen rund um das Auto mieten in Irland. Unsere erfahrenen Mietwagen-Experten geben Hinweise, Tipps und Tricks rund um Kaution, Sicherheit, Vekehrsregeln und vieles weitere!

Unser Lesetipp:

Roadtrip in Irland

Mietwagen Irland im Preisvergleich

Sparen Sie bis zu 50% bei Ihrem Mietwagen Irland durch einen kostenlosen Vergleich unserer zahlreichen Partner: Wir bieten Mietwagen Irland im Preisvergleich mit den Mietwagen-Anbietern Atlasoption, Auto Escape, Auto Europe, Avis Autovermietung, Budget Cars & Van Vermietung, CarDelMar, DerTour Ferienautos, Drive FTI, Holiday Autos, Enteperise Car Hire und Sunny Cars Ferienmietwagen.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Reise und natürlich gute Fahrt!