06.03.2013 15:27

Mit dem Mietwagen Ägypten erkunden

Ägypten
© iStock / Thinkstock

Ägypten, das Land der Pharaonen beeindruckt mit einer mehr als 5.000 Jahre alten Kultur. Die meisten Touristen bereisen das Land mit organisierten Touren. Sie bewegen sich auf ausgetretenen Pfaden und verpassen damit viel vom echten Ägypten. Die Fahrt mit dem Mietwagen ist ein bildungsreiches Abenteuer, das allerdings wegen der prekären Sicherheitslage gut überlegt sein will.

Das Auswärtige Amt informiert auch online über die aktuelle Lage und gibt gegebenenfalls Reisewarnungen heraus. Wir haben ein paar allgemeine Tipps haben wir für Sie zusammengestellt.

Nehmen Sie einen internationalen Autoverleih

Buchen Sie Ihren Wagen bei einem großen internationalen Autoverleih. Eventuelle Unstimmigkeiten können Sie dann auch noch klären, wenn Sie wieder zu Hause sind. Rufen Sie einfach die Zentrale in Ihrem Heimatland an.

Buchen Sie Vollkasko

Schnell ist ein Unfall  passiert, zum Beispiel, wenn unvermutet Kamele die Straße kreuzen. Sichern Sie sich ab und buchen Sie den höchsten Versicherungsschutz, den Ihr Verleiher anbietet.

Buchen Sie immer Allrad

Fahrzeug mit Allradantrieb
© Ingram Publishing / Thinkstock

Die Straßen Ägyptens sind mit unseren nicht zu vergleichen. Straßen mit tiefen Schlaglöchern wechseln sich ab mit Sandpisten. Ein Wagen mit Allradantrieb sorgt dafür, dass Sie auch in unwegsamem Gelände gut vorankommen. Am besten wählen Sie gleich einen echten Geländewagen der Kategorie Range Rover.

Überprüfen Sie Ihr Auto genau

Kontrollieren Sie Ihren Mietwagen bei der Übergabe genau. Besonders Geländewagen werden deutlich mehr beansprucht als normale Fahrzeuge. Bestehen Sie darauf, dass jeder Schaden in einem Protokoll aufgelistet wird. Lassen Sie dieses Protokoll vom Verleiher unterzeichnen und bestehen Sie zudem darauf, dass ein Stempel der Mietwagenfirma vorhanden ist. Nur so können Sie einigermaßen sicher sein, nicht für Schäden belangt zu werden, die Sie überhaupt nicht verursacht haben.

Informieren Sie sich über die Sicherheitslage

Sicherheit
© iStock / Thinkstock

Ägypten ist in weiten Teilen ein gefährliches Reiseland. Immer wieder kommt es zu Entführungen von Ausländern. Auch Carjacking und bewaffnete Überfälle kommen regelmäßig vor. Weite Teile des Landes sollte man besser nicht bereisen. Informieren Sie sich kurz vor Reiseantritt auf den Seiten des Auswärtigen Amtes über die aktuelle Sicherheitslage. Verfolgen Sie während Ihres Aufenthaltes das politische Geschehen. Ein Weltempfänger im Reisegepäck kann hier helfen. Seien Sie lieber übervorsichtig - das kann Ihr Leben retten.

Keine Wertsachen im Auto

Die Armut in Ägypten ist groß. Jeder Tourist ist in den Augen der meisten Ägypter unermesslich reich. Verstauen Sie also alle Wertsachen im Gepäck, das Sie am besten im gut verschlossenen Kofferraum aufbewahren. Eine Scheibe ist schnell eingeschlagen und der Photoapparat auf dem Beifahrersitz ist eine leichte Beute.

Niemals in der Nacht fahren

In der Nacht kommt es vermehrt zu Unfällen und Überfällen. Viele Fahrzeuge sind nur unzureichend beleuchtet, aber trotzdem mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Eine Nachtfahrt stellt ein Risiko dar, das es unbedingt zu vermeiden gilt.

Fahrzeug immer auf bewachten Parkplätzen abstellen

Parken Sie Ihr Fahrzeug niemals am Straßenrand, sondern immer auf dem bewachten Hotelparkplatz. So können Sie sicher sein, am nächsten Tag die Fahrt fortsetzen zu können.

Überlegen Sie noch einmal

Im Augenblick gehen Individualtouristen mit Mietwagen in Ägypten ein hohes Risiko ein. Überlegen Sie gut, ob es nicht besser ist, sich in diesem Reiseland einer organisierten Tour anzuschließen. Busreisen und Nilkreuzfahrten werden häufig von Soldaten bewacht, die für Sicherheit sorgen.

Tipps der Redaktion

Verkehrsregeln

Verkehrsregeln in Ägypten

Informieren Sie sich hier über die ägyptischen Verkehrsregeln und Bußgelder

Mentalität

Information über die Ägypter

Welche Mentalitätsunterschiede Sie mit Ägyptern haben können, erklären wir in diesem Artikel

Feiertage

Feiertage in Ägypten

Hier finden Sie eine praktische Auflistung aller gesetzlichen Feiertage in Ägypten.

Mietwagen-Ratgeber

In unserem Mietwagen-Ratgeber finden Sie eine große Auswahl an Themen rund um das Auto mieten in Ägypten. Unsere erfahrenen Mietwagen-Experten geben Hinweise, Tipps und Tricks rund um Kaution, Sicherheit, Vekehrsregeln und vieles weitere!

Unser Lesetipp:

Roadtrip in Ägypten

Mietwagen Ägypten im Preisvergleich

Sparen Sie bis zu 50% bei Ihrem Mietwagen Ägypten durch einen kostenlosen Vergleich unserer zahlreichen Partner: Wir bieten Mietwagen Ägypten im Preisvergleich mit den Mietwagen-Anbietern Atlasoption, Auto Escape, Auto Europe, Avis Autovermietung, Budget Cars & Van Vermietung, CarDelMar, DerTour Ferienautos, Drive FTI, Holiday Autos, Enteperise Car Hire und Sunny Cars Ferienmietwagen.

Wir wünschen Ihnen eine tolle Reise und natürlich gute Fahrt!